Wer Wir sind

Informationen über die Tiertafel Hamburg e.V.

Wer wir sind.

Die tiertafelhamburg e.v. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich ausschließlich durch Spenden finanziert. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, bedürftige Haustierhalter, die unverschuldet durch persönliche Umstände (Schicksalsschläge, Krankheits- und Todesfälle, Renteneintritt etc.) in eine finanzielle Notlage geraten sind, bei der Grundversorgung ihrer tierischen Mitbewohner zu unterstützen. Durch ihre finanzielle Not ist es diesen Menschen nicht mehr möglich, Ihre Hausgenossen artgerecht zu ernähren und zu pflegen. Wir versorgen sie mit auf das Tier abgestimmtem Futter und Zubehör. Die tiertafelhamburg e.v. ermöglicht es den Betroffenen so, ihre geliebten Haustiere - oft der einzig verbliebene Halt in ihrem Leben - zu behalten.

Unsere erste Ausgabe

Am 21. 01. 2015 fand unsere erste Ausgabe satt. Sie stand unter keinem guten Stern: Keine Räumlichkeiten, bitterkalte Außentemperaturen, die kurzfristige Absage des LKWs von dem wir das Futter verteilen wollten: Die Voraussetzungen für die erste Ausgabe der tiertafelhamburg e.v. waren denkbar ungünstig. Doch viele helfende Engel sorgten dafür, dass die Futterverteilung trotz widriger Umstände ein voller Erfolg wurde und kein Tier hungrig nach Hause gehen musste. Von Hunde- und Katzenfutter bis hin zur Frettchen- Nager- und Wellensittichnahrung wurde wieder alles benötigt.

Ein großer Dank geht an alle fleißigen Helfer und Spender und vor allem an die Futterhaus Filiale in der Kieler Straße 185, die uns mit Parkplatzraum, Zelten, Strom und Licht, Muskelkraft und heißem Kaffee umsorgten. Ebensolch ein großer Dank geht an das Franziskus Tierheim Hamburg für die Bereitstellung ihres Sprinters.

Unsere Mitarbeiter

Alle Mitarbeiter engagieren sich rein ehrenamtlich für die tiertafelhamburg e.v. und schöpfen aus mehreren Jahren intensiver Erfahrung bei der Tiertafel Deutschland e.V.. Die Ausgaben finden in der Regel alle 14 Tage statt. Zu unseren Schützlingen gehören Hunde, Katzen, Frettchen, Vögel und Nager. Unsere Unterstützung reicht von der - vor allem auch auf alte und chronisch kranke Tiere zugeschnittenen - Versorgung mit Futter, bis hin zur Ausstattung mit Zubehör wie Näpfe, Nagerhöhlen, Körbchen, Spielzeug oder Hundemänteln für die kalte Jahreszeit. Tierschutz ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Die tiertafelhamburg e.v. ist in das Vereinsregister eingetragen. Weitere Informationen über den Verein entnehmen Sie bitte der Satzung:

Bildeindrücke der Erstausgabe vom 21.01.2015

Wichtige Informationen

Wichtige Fragen. Für Sie direkt beantwortet:

Wann kommt der Tierarzt?

Einer unserer Tierärzte ist bei jeder Ausgabe vor Ort.

Werde ich mit meinem Tier aufgenommen?

Ausschließlich chronisch kranke Tiere erhalten eine Vollversorgung. Hierfür ist ein Bescheid vom Tierarzt über die Erkrankung (z.B. Niereninsuffizienz, Diabetes, Getreideallergie) unerlässlich. Bitte beachten Sie: Ihr Tier muss bereits vor der finanziellen Notsituation bei Ihnen gelebt haben, damit wir Ihnen helfen können. Wir unterstützen keine Neuanschaffungen! Die Anzahl der von uns unterstützten Tiere ist auf vier pro Haushalt begrenzt.

Wann ist der nächste Termin?

Die nächste Ausgabe ist am Mittwoch den 12. Dezember von 14:00 bis 18:00 Uhr! Die Ausgabe findet wie immer im 

Hegholt 85, 22179 Hamburg statt!
 
Wie kann ich unterstützen?

Es gibt viele Möglichkeiten unsere Arbeit zu unterstützen: Sachspende über den Amazon Wunschzettel, Spende über Betterplace, eine Spende per PayPal, oder eine direkte Spende auf unser Konto bei der GLS Bank:

tiertafelhamburg e.v.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE95 4306 0967 2053 0658 00
BIC: GENODEM1GLS

Tiertafel

Wir sind ein ehrenamtlicher, gemeinnütziger und eingetragener Verein mit dem Ziel, Hamburger Haustierhalter, die in finanzielle Not geraten sind, mit Futter- und Sachspenden für ihre Lieblinge zu unterstützen.